Das Herz der High-Deck-Siedlung

Das „mittendrin“ ist als Nachbarschaftstreff seit 2003 der soziale Mittelpunkt des Quartiers Highdeck-Siedlung / Sonnenallee Süd – sozusagen das Wohnzimmer des Quartiers offen für alle Generationen und Nationalitäten.

Die Bewohner des Quartiers können hier nach eigenen Ideen gemeinsam aktiv werden, unterstützt vom „mittendrin“ Team.

Liebe Nachbarn,

das "mittendrin" ist auch in 2023 mit vielen Aktivitäten für Sie da. Der Januar startet wieder mit einer vielfältigen Speisekarte. Kommen Sie vorbei zum Frühstück, Mittagessen oder Kaffeeklatsch.

Am Montag, dem 23.1. gibt es wieder "Küche der Nationen". Diesmal mit traditionellen Gerichten aus Thailand und Vietnam.

Auf dem Programm stehen: Reisnudelsuppe mit Huhn, vietnamesisches Sandwich "banh mi", Satay Grillspieße mit Huhn, Fisch im Bananenblatt, Mango mit Klebreis "khao niaow ma muang".

Nach dem Kochen und Zubereiten  vernaschen wir gemeinsam ein tolles Menü. Die Rezepte gibt es natürlich zum Mitnehmen und Nachkochen.

 

Weitere Aktivitäten und Angebote finden Sie in der Programmübersicht.

 

 

Wir freuen uns auf Sie!
 

 

 

Highlights im Januar:

 

 

Bildungsangebote wie ein Erzählcafé oder das Kino in der Kiste regen zu Diskussion und Nachdenken an.

Die Polizei und das Freilandlabor Britz informieren über Einbruchschutz, Mülltrennung oder Energiesparen im Haus.

Alle Bewohner haben die Möglichkeit, die Räume des „mittendrin“ als Ausstellungsfläche für ihre Kunstprodukte – Gemälde, Fotos, Skulpturen zu nutzen.

Die Planung erfolgt seit 2009 in einem Bewohnergremium, dem „mittendrin“ Beirat!

Übersicht

Liebe Nachbarn,
bitte tragen Sie zu Ihrem und unserem Schutz eine FFP2 Maske – danke!

 

Zum Programm